Ihr Entsorgungs – Generalunternehmer

Trashfox AG liefert nicht nur die Abfallsammelsysteme, sondern führt als Generalunternehmer auch die Planung, den Einbau und den Unterhalt aus.
Eine jährliche Wartung gewährleistet das einwandfreie Funktionieren der Sicherheitsvorrichtungen. Diese entsprechen den SUVA-Anforderungen; ihr Kernelement ist ein Hubboden, der automatisch hochfährt, wenn der Behälter zur Entleerung entfernt wird.

Von Aushub bis Einbau in 2 Tagen

Trashfox lässt sich in jedem Gelände einbauen. Und das geht unglaublich schnell: Grube ausheben, Betonzylinder hineinstellen, Arbeitsraum verfüllen, fertig. Der komplette Einbau dauert bei Overground-Systemen gerade mal zwei bis drei Tage, bei den Integral-Systemen maximal zwei bis drei Wochen.

Die starken Vorteile

  • Planung, Einbau und Unterhalt aus einer Hand
  • Sicherheitsvorrichtungen nach SUVA und EN – Norm
  • Schneller Einbau: 2 Tage bis 3 Wochen